/Team
Team2019-03-09T01:03:28+01:00

Unser Team

Unser Team besteht aus mehreren Studenten der WHU – Otto Beisheim School of Management in Vallendar, bei Koblenz. Wir haben uns über die weltweite studentische Initiative „Enactus“ kennengelernt und dann gemeinsam dieses Projekt gestartet, um die Koordination von potentiellen Helfern und Hilfsorganisationen einfacher zu gestalten.

Maximilian Hof

Projektleiter

Hallo, mein Name ist Maximilian, ich bin 24 Jahre alt und in Neuwied geboren. In meiner Freizeit bin ich sehr sportbegeistert. Durch meine ehrenamtliche Arbeit während meiner Schulzeit ist mir bewusst geworden, wie wichtig ehrenamtliches Engagement ist. Daher ist es mir sehr wichtig, dass das Ehrenamt in Deutschland weiter ausgebaut werden sollte und besser der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden sollte.
Hier setzt der Help-O-Mat an.

Franziska Bender

Mein Name ist Franziska und ich bin 19 Jahre alt. Ich bin in Boppard geboren und liebe es zu reisen. Meine Motivation mich beim Help-O-Mat auch neben dem Studium zu engagieren beruht darauf, dass ich soziales Engagement für die Gesellschaft als sehr wichtig empfinde. Dafür ist es von entscheidender Bedeutung, dass jede Person ein zu ihm passendes Projekt findet, genau an diesem Punkt versuchen wir mit dem Help-O-Mat anzusetzen.

Johannes Schaaf

Ich bin Johannes, 21 Jahre alt und in Koblenz geboren. Neben meinem Studium an der WHU bin ich musikbegeistert und spiele seit meiner Kindheit Schlagzeug. Schon früh habe ich mich in meinem Heimatort und an meiner Schule ehrenamtlich engagiert und weiß wie wichtig es ist, sich sozial zu engagieren und das Ehrenamt zu stärken. Im Help-O-Mat sehe ich großes Potential und einen Mehrnutzen für alle Menschen in Deutschland.

Emelie Heinigk

Hallo, ich bin Emelie. Neben meinem Studium liegt es mir sehr am Herzen, dass auch der soziale Aspekt nicht zu kurz kommt. Mir war es schon immer wichtig, andern Menschen zu helfen. Die Mitwirkung am Projekt Help-O-Mat ist genau das richtige für mich, da es das Ehrenamt in ganz Deutschland stärken und vorantreiben soll. Ich stehe mit voller Motivation hinter dem Help-O-Mat und investiere gerne meine Freizeit dort hinein.

Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn du fortfährst und diese Seite verwendest, nehmen wir an, dass du damit einverstanden bist. Ok