/Chronik
Chronik2019-05-02T11:31:15+01:00

Chronik

Dieses Projekt ist vor dem Hintergrund entstanden, dass es in Deutschland eine sehr hohe Anzahl von Menschen gibt, die sich gerne ehrenamtlich engagieren möchten, es bisher aber aus verschiedensten Gründen nicht tun.

Eine zentrale Ursache dafür ist, dass es sehr schwierig ist, ein Ehrenamt in der Nähe zu finden, das zu den zeitlichen Möglichkeiten und persönlichen Fähigkeiten passt und gleichzeitig am besten noch Spaß bereitet. Vielleicht hast auch Du schon einmal mit dem Gedanken gespielt, Dich zu engagieren, hattest aber überhaupt keine Idee, wohin Du Dich wenden sollst, um eine geeignete Hilfsmöglichkeit zu finden.

Genau hier setzt der Help-O-Mat an und soll Dich Schritt für Schritt hin zu Deinem maßgeschneiderten Hilfsprojekt führen. Probier ihn doch einfach mal aus, wenn Du auf der Suche nach dem perfekten Ehrenamt für Dich bist, denn wir wollen Dir helfen zu helfen! Helfen war noch nie einfacher!

Das Konzept kriegt den letzten Schliff – 03.05.2016

Nach einigen Wochen harter Arbeit ist es nun endlich fast so weit – das erste Konzept unseres Help-O-Mats steht. In den letzten Wochen haben wir uns sehr mit dem Matching Prinzip und dem Design unserer Web-Anwendung beschäftigt. In naher Zukunft planen wir unser Konzept an einen Programmierer zu übergeben, der einen ersten Prototypen für uns erstellt.

Übergabe an Programmierer – 12.05.2016

Nach mehreren Wochen harter Arbeit ist es endlich so weit: Das Konzept des Help-O-Mat steht.
Wir freuen uns das Projekt an Christopher zu übergeben, der für uns nun einen ersten Prototypen entwirft.

Die Programmierung läuft auf Hochtouren – 31.05.2016

Die Programmierung unserer Webanwendung schreitet immer weiter voran.  Nach intensiver Zusammenarbeit
mit unserem Programmierer konnten wir uns selbst schon einmal durch den Prototypen klicken.
Bald schon werden wir erste Ergebnisse präsentieren können.

Nur Geduld! – 13.06.2016

Da wir noch ein paar Veränderungen am Design vorgenommen haben, verzögert sich die Releasezeit leider etwas. Als kleine Entschädigung könnt ihr hier schon einmal eine unserer Fragen sehen – also ein bisschen Geduld noch bitte. Bald wird die Programmierung abgeschlossen sein!

Letzte Skypekonferenz – 25.06.2016

Wir gehen davon aus, dass unsere Website in den nächsten 2 Tagen online sein wird. Deswegen hatten wir heute noch ein mal eine abschließende Skype-Konferenz, bei der wir die nächsten Schritte geplant haben.

Der erste Schritt einer langen Reise – 29.06.2016

Endlich ist es so weit -unsere Seite ist online! Vielen Dank an Think Big für die tolle Unterstützung. Natürlich ist das nur der erste Schritt. Die Seite ist noch längst nicht da, wo wir sie haben wollen. Deswegen werden wir die nächsten Monate intensiv an unserem Prototypen weiterarbeiten.

Der erste Preis für den Help-O-Mat – 29.11.2016

Fabi und Nils vom Gründerteam waren anlässlich des fünfjährigen Jubiläums von o2 Think Big zu Gast in Berlin.
Stellvertretend durften sie dort den „Digitalpokal 2016“ von Bildungsministerin Johanna Wanka entgegennehmen, eine große Ehre für unser gesamtes Team!

Unser erster Fernsehauftritt – 01.12.2016

Nur wenige Tage nachdem der Help-O-Mat seinen ersten Preis gewann, folgte ein Auftritt im TV. Philipp, Leo und Nils waren bei den Regionalsendern TV Mittelrhein und WWTV eingeladen, um einen Beitrag über den Help-O-Mat zu drehen.

Unterstützung von startsocial e.V.

Weitere Unterstützung erhielten wir von startsocial e.V.! Durch das Beratungsstipendium konnten wir in der Vergangenheit großartige Erfolge verzeichnen und unser Projekt weitere ausbauen.

Workshop mit startsocial e.V.

Den Help-O-Mat mit Lego bauen geht nicht? Am 11.02.2017 wurde uns beim #startsocial Workshop das Gegenteil bewiesen. Neben vielen neuen Einblicken zum Thema Projektmanagement, konnten wir auch unsere gemeinsame Vision nochmals schärfen. Um die ambitionierten Rollouts in Frankfurt und Mainz anzugehen, müssen wir alle an einem Strang ziehen!

Auftritt beim Digitalkongress

Am 13.03.2017 waren wir mit einem Stand beim Digitalkongress „Ehrenamt 4.0“ in Mainz vertreten, wo wir den Help-O-Mat als eines der Vorzeigeprojekte in RLP für Ehrenamt im digitalen Zeitalter präsentierten.
Nach der Eröffnungsrede von Ministerpräsidentin Malu Dreyer und einem inspirierenden Vortrag einer Vertreterin für Public Relations von Google, durften wir auch einer interessanten Podiumsdiskussion beiwohnen. Einige andere internetbasierte Initiativen und Projekte haben ihre ersten Schritte rekapituliert, wovon auch wir lernen konnten.
Zusätzlich hatten wir die Möglichkeit einige interessante Kontakte zu Vertretern von sozialen Organisationen und aus der Politik knüpfen können und allgemein viel positives Feedback von allen Seiten erhalten, was uns weiteren Antrieb für die kommenden Aufgaben verleihen wird!

Auftritt bei SensAbility

Zusätzlich waren wir mit einem Stand bei WHU SensAbility 2017 vertreten und konnten Studenten aus aller Welt den Help-O-Mat testen lassen! Das so erhaltene Feedback half uns dabei den Help-O-Mat weiter zu verbessern.

Teamevent

Beim Lamatrekking nochmal zur Ruhe kommen vor turbulenten Zeiten: Wir freuen uns auf die bevorstehenden Rollouts!

Kooperation mit der Bürgerstiftung Koblenz – 22.04.2017

Wir starteten eine Kooperation mit der Bürgerstiftung Koblenz, um uns gegenseitig zu unterstützen und den Help-O-Mat mit neuen Projekten zu füllen.

Neue Teammitglieder

Um den Help-O-Mat noch weiter auszubauen, bekamen wir Verstärkung von neuen Studenten.

Projektarbeit

Das neue Team beginnt seine Arbeit am Projekt mit erfolgreichen Projekttagen, um gemeinsam das Projekt voranzubringen.

Teamfoto

Erstes offizielles Teamfoto des Teams 2017/2018.

Präsentation des Help-O-Mat im ISSOlab

Am 22.03.2018 bekam der Help-O-Mat die Möglichkeit sich im ISSOlab zu präsentieren und konnte viele neue Inspirationen zur Verbesserung der Website mitnehmen.

Workshop im ISSOlab

Am 27.03.2018 bekam der Help-O-Mat zusätzlich die Möglichkeit an einem Workshop im ISSOlab teilzunehmen. Gemeinsam wurden Lösungen erarbeitet um Schwierigkeit in einem Start-Up zu meistern.

Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn du fortfährst und diese Seite verwendest, nehmen wir an, dass du damit einverstanden bist. Ok